Ihr kennt das DISG-Persönlichkeitsprofil nicht? Ok, noch nicht… Aber Ihr kennt aus unserer Gemeinde Heike Nagel (Pädagogisch-Psychologische Beraterin und Systemische Familientherapeutin in eigener Praxis), die uns das Ganze nahe bringen wird – und zwar am 18. Februar 2017 zu unserem nächsten Frauenfrühstück um 9 Uhr.

Ganz herzliche Einladung an alle Frauen hier in der Gemeinde, genauso an alle eure Nachbarinnen, Freundinnen, Kolleginnen, Verwandtinnen! Wir wollen wieder ein volles Haus haben, wenn Gott uns durch Heike neue Einsichten und Erkenntnisse schenkt. Wir wollen unser gemeinsames Frühstück wieder teilen, vielleicht kennt Ihr jemanden, die sonst allein frühstückt. Wir wollen nicht nur den Magen, sondern auch wieder das Herz aufleben lassen durch die Gegenwart Gottes, Ihr kennt sicher Frauen, die es brauchen, das (mal wieder)zu erleben. Und wir wollen viele Frauen in unserem Umfeld an einem aufschlussreichen Thema teilhaben lassen.

Es heißt: „MEIN TYP – DEIN TYP – Sich selbst und andere besser verstehen mit dem DISG-Persönlichkeitsprofil“. Dabei werden wir hören, wieso wir uns in einem Lebensumfeld ganz anders verhalten als in einem anderen? Was führt dazu, dass es mit manchen Menschen so häufig Spannungen gibt, während der Umgang mit anderen Personen für uns ganz leicht ist? Mit dem DISG-Persönlichkeitsprofil können wir uns selbst und andere im privaten und beruflichen Kontext besser verstehen lernen.

Lasst euch das nicht entgehen und reserviert euch den Termin!